Logo

"Unser" Annaberger Bergmannsmarsch


Bild "AnnabergerBergmannsmarsch.png"

Natürlich ist der Annaberger Bergmannsmarsch der Standardmarsch des Bergmusikkorps. Wir spielen ihn seit Jahrzehnten und wir spielen ihn immer wieder gern, gehört er doch zu uns wie Habit, Hut und Arschleder!

Lange Zeit wurde als Komponist Emil Stahl genannt, dann fand sich in einem Buch ein Hinweis, dass der Komponist (der ehemalige Stadtmusikdirektor von Annaberg), Ernst Stahl geheißen hatte.
Das bestätigte sich auch, als eine unserer Musikerinnen in ihrem Notenarchiv zufällig Noten des Bergmannsmarsches von 1885 fand.
Die wunderschöne Illustration (s.o.) wurde übrigens von dem Annaberger Künstler Rudolf Köselitz in München geschaffen. Darauf sind markante Ansichten von Annaberg und Umgebung abgebildet.

Doch zurück zum Bergmarsch und seinem Komponisten. Bei einer Recherche rund um den Marsch fand sich in einer Ausgabe des "Erzgebirgischen Sonntagsblattes" von 1926 ein Artikel, der nahelegt, dass Ernst Stahl sich um den Annaberger Bergmannsmarsch verdient gemacht hat, indem er ihn für Orchester und Pianoforte gesetzt hat, komponiert hat er in aber nicht.
Das muss schon sehr viel früher geschehen sein, aber wann und durch wen wissen wir leider immer noch nicht.

Wir möchten darum bitten, wer zum Thema noch Informationen hat, bitte kontaktieren Sie uns. Wir möchten gerne erfahren, wie unser schöner Bergmarsch entstanden ist.